Partnersuche im internet 

Am Valentinstag die Suche nach einem Traumpartner beginnen?

Bei vermeintlich bequemen Online-Brsen gilt Vorsicht: In den komplizierten und oft kaum verstndlichen Vertrgen sind einige Fallstricke verborgen.

Beispielsweise werben einige Anbieter mit sogenannten Probe-Abos, die gnstig angeboten werden.Auch wir haben die Partnerbörsen unter die Lupe genommen. Diesen Partnerbörsen können sich einsame Herzen laut Stiftung Warentest getrost anvertrauen.„Gut“ abgeschnitten im Test hat die Partnerbörse Parship. dating portal kostenlos Potsdam Für Parship sprechen das sehr umfangreiche Persönlichkeitsprofil, der gute Überblick im kostenlosen Modus sowie die vielen Partnervorschläge.Oft zu Unrecht: In mehreren Verfahren htten Gerichte Parship verpflichtet, Geld an ehemalige Kunden zurckzuzahlen.Im Internet sollten Verbraucher genau berlegen, welche Informationen sie von sich preisgeben mchten.

Partnersuche im internet 

Das bedeutet, wer einen solchen Vertrag online abschliet, der muss diesen auch online beenden knnen.Auch ein Widerruf kann Geld kosten Wer ein hunderte Euro teures Jahresabo schon nach wenigen Tagen widerruft, kommt nicht unbedingt kostenlos aus der Sache raus.Im Nachhinein mssen Verbraucher dann aber mit Erschrecken feststellen, dass sich das Probe-Abo nach Ablauf automatisch um sechs oder sogar zwlf Monate zu einem weit hheren Preis verlngert hat.Viele Kunden wollen sich bereits kurz nach Vertragsabschluss wieder vom Partnervermittlungsinstitut lsen, weil sie unzufrieden sind.Was Kontaktbrsen und Partnervermittlungen unterscheidet, schildern wir in einem separaten Beitrag.

Verbraucher sollten auch hellhrig werden, wenn ein Partnervermittlungsinstitut "zur Verbesserung der Vermittlungschancen" zustzliche Leistungen anbietet, wie beispielsweise das Aufnehmen eines Prsentations-Videos, und hierfr die Unterzeichnung eines zweiten Vertrages verlangt, der sich ausschlielich auf die Herstellung des Videos bezieht.

Viele Nutzer hoffen hier eine Partnerschaft zu finden.

Laut Stiftung Warentest sollen knapp sieben Millionen Singles in Deutschland auf diese Weise nach einer Partnerschaft suchen; und glaubt man Elitepartner, leben angeblich neun Millionen Deutsche mit jemandem zusammen, „den sie online kennengelernt haben.“ Die Vermittlungsbranche boomt.

Online-Singlebrsen und Partnervermittlungen erbringen Dienstleistungen, das heit, sie bieten ihren Kunden lediglich die technische Mglichkeit der Kontaktaufnahme mit anderen im Portal angemeldeten Personen.

Wer diese Dienstleistung in Anspruch nehmen und eines der zahlreichen Online-Portale nutzen mchte, sollte zuvor in jedem Fall einen Blick auf das Kleingedruckte werfen.

Published

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *